Unter http://Freifunk.net kannst Du dir einen Überblick verschaffen was Freifunk ist.

Zu bedenken ist: Freifunk bedeutet nicht einfach nur Internet gratis für alle. Freifunk lebt von lokalen Angeboten und diese sind dann über Wlan für jeden innerhalb des Netzes erreichbar.

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit seinen Internetzugang oder einen Teil davon je nach Lust zur Verfügung zu stellen. Dieses geschieht technisch über VPN, d.h. einen Tunnel zu einem Verein, der einem Provider gleichgestellt ist. Somit entfällt die Haftung für das Bereitstellen des eigenen Internetanschlußes. Erweiterung: Ab Ende 2016 soll die Störerhaftung mittels Gesetz aufgehoben werden um den Weg „freies Wlan für alle“ freizumachen.